Aktuelles    Training   Termine  Berichte   Philosophie  Geschichte   Kontakte   Gästebuch  Chin.Sternzeichen   Links
Berichte

 

 

 

 

 

 

Kyu-Prüfung

am

28. Januar 2005

 

Ob das Gelernte der vergangenen Monate für die nächste Leistungsstufe ausreichen sollte stellte sich am Donnerstagabend bei der Karate-Gürtelprüfung des Bushido Karate-Do Lüdinghausen in der Antonius- Dreifachturnhalle für die 15 Teilnehmer heraus. Die bunt gemischte Truppe von neun bis fünfzig Lenzen wollte ganz nach der Lehre „Alles im Universum atmet hart und weich“ des japanischen Karatemeisters und Stilbegründers Chojun Miyagi  vor allem auf die Kriterien der Körperspannung, richtig dosierter Atmung und Sorgfalt zu achten.  In disziplinierter, konzentrierter Atmosphäre führten die Prüfungsteilnehmer einzelne Techniken, niveauvolle Kata (stilisierter Kampf gegen mehrere Angreifer) und Übungen mit einem Partner aus. Dabei waren sie den kritischen Blicken der Prüfer und Trainer Nicole Hiller und Rainer Auferkamp ausgesetzt, die auch bei Nervosität und Lampenfieber Hilfestellung gaben. Nach kleinen abschließenden Tipps zur Verbesserung der vorgeführten Kampftechniken waren am Ende alle erleichtert, als das Prüfungsergebnis bekannt gegeben wurde: „Alle haben bestanden!“ Es freuten sich die zufriedenen Prüfer mit den Schützlingen:

 9. Kyu (weiß- gelb): Hanna Hoffmann, Cora Zoé Övermann, Anna Voigt, Lisa Jimenez Ullrich, Kathrin Niehaus, Jan Blomenkemper, Felix Hoffmann, Tim Schulte, Christopher Radtke

8. Kyu (gelb): Pascal Schrader

7. Kyu (orange): Sven Kipp, Eva Ullrich, Tim Overhaus, Volker König, Anke Ehrhardt 

 

 

 

zurück