Aktuelles    Training   Termine  Berichte   Philosophie  Geschichte   Kontakte   Gästebuch  Chin.Sternzeichen   Links
Berichte

        Endlich wieder KARATE DO Lehrgang in Kamen

        9.-11. Mai 2013

 

 

Ein ganzes Jahr fieberten wir dem tollen Ereignis entgegen!

Während einige Karatekas sehr strukturiert ihre Zelte aufbauten, nahmen wir uns erstmal die Zeit, „alte Bekannte“ auf dem Platz zu begrüßen!

War DAS ein „HALLO“!  Aus aller Herren Länder traf man sich in der „Weltstadt Kamen“ wieder!

Irgendwann nahmen auch wir den Zeltaufbau in „Angriff“, doch so sehr wir uns auch bei unseren Fachgesprächen konzentrierten  , das Zelt war und blieb schief! Letztlich ließen wir es so stehen und freuten uns an dem Stillleben. So hatte jeder die Chance, die Lüdinghauser Karatekas direkt zu finden – das Kunstwerk fiel auf! Immer wieder wurden wir auf unsere Kreation angesprochen.

Mit der Begrüßung durch Fritz Nöpel begann der Lehrgang, der verschiedenste Einheiten beinhaltete. An dieser Stelle mal ein großes Lob an die Organisation! Vom Schwarzgurt bis zur hellen Gurtfarbe waren alle eine Einheit. Sofort fühlte man sich wohl und kam in Kontakt.

Nicht nur in den Lehrgangseinheiten konnten wir eine Menge lernen, sondern auch abends am Lagerfeuer, als wir versuchten „Microwellen-Popcorn“ über dem Feuer zu rösten. (Liebe Kinder – nicht nachmachen!)    Wie sonst die Kinder daheim auf den PC starrten, starrten wir auf die Tüte mit den Maiskörnern über dem Feuer. Amüsiert verfolgten einige andere „Würstchengriller“ unser Treiben.

Theoretisch hätte es klappen können, aber es hakt noch an der Umsetzung (siehe auch Zeltaufbau….) Die Tüte brannte durch und das Popcorn war angeschmort)

EGAL, wir feilen an der Ausführung – jetzt haben wir ja wieder ein Jahr Zeit..

 

Zurück